Das Team

2.Reihe v.l.n.r.: Nina Matheis, Maurice Singer, Vincent Meyer, Jule Stein, Lioba Lefken, Dave Quiring
1.Reihe v.l.n.r.: Megan Weber, Jonas Brunnabend, Carolina Schwoll

Ein neues Team für das Festival!

Hinter dem Saarklang-Festival 2020 stehen Neun engagierte Studierende des Studienganges Musikmanagement der Universität des Saarlandes. Wir sind mit vollem Einsatz dabei, die Tradition des Festivals zum siebten Mal fortzuführen.

Das Festival wird zum dritten Mal durch das Musikmanagement Netzwerk e.V., ein von Studierenden und Alumni des Studienganges Musikmanagement gegründeter Verein, getragen. Mit Rat und Tat steht uns wieder der Lehrbeauftragte David Eckstein zur Seite.

Seit 2014, seinem Gründungsjahr, hat sich das Saarklang-Festival erfolgreich ins feste Kulturleben der Stadt Saarbrücken integriert und ist aus diesem heute nicht mehr wegzudenken.

Was aus der Idee von Musikmanagement-Studierenden gewachsen ist, hat die Herzen der Anwohner und Musikliebhaber für sich gewonnen und erfreut sich jedes Jahr wieder über zahlreiche Besucher. 

Ziel des Saarklangs ist es, jungen Nachwuchskünstlern eine Plattform für ihre Musik zu bieten und durch ein attraktives, musikalisches Angebot eine kulturelle Bereicherung für die Region zu schaffen. Hier liegt uns die Vielfalt der vertretenden Genres besonders am Herzen.

Im Jahr 2020 wollen wir ein besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit legen. Wir wollen während der Festivaltage auf nachhaltige Produkte zurückgreifen und auf diese Weise einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Besonders für das Saarklang ist zudem auch, dass es für alle Gäste kostenfrei ist und bleiben soll. Ermöglicht wird dies durch Zusammenarbeit mit Sponsoren und Spenden, wofür wir uns schon jetzt bedanken!

Das Festival soll so sein wie wir: bunt, vielfältig und immer mit Spaß bei der Sache! #teamsaarklang

Wir freuen uns, euch beim Saarklang-Festival begrüßen zu dürfen!